Direktkandidatur im Wahlkreis 23

Danke an meinen Kreisverband zur Direktkandidatur

im Wahlkreis 23 (Bad Homburg, Friedrichsdorf, Grävenwiesbach, Neu-Ansbach, Usingen, Wehrheim)

In einer gut besuchten Kreisversammlung wurde ich am 22. Februar zur Direktkandidatin für die Landtagswahl im Oktober gewählt. Mein politischer Schwerpunkt ist weiterhin die Umwelt- und Energiepolitik. Bei der Landratswahl am 28. Januar 2018 wurde ich von 27,4 % der Wähler*innen gewählt. Dieses gute Wahlergebnis zur Landratswahl macht mir und den GRÜNEN Mut für die Direktkandidatur im bevorstehenden Landtagswahlkampf im Wahlkreis 23. Gemeinsam mit Christian Tramnitz aus Grävenwiesbach, der als Ersatzkandidat gewählt wurde, wollen wir einen engagierten, kreativen und schwungvollen Wahlkampf machen.

Verwandte Artikel